Sonntag

  
1001 Nacht im Allegra
Jeden 1. und 3. Sonntag im November und Dezember 2005
Oriental-Night vom 21:00h bis 01:00h

Eintritt ab 18 Jahren!
 


Programm: 18. Dezember
20h-21h Gratis Bauchtanz Crash-Kurs mit Celine aus Basel
ab 21h Türöffnung
ca. 22h Bauchtänzerin „Iris“ aus Basel




 

 
Oriental-Music mit DJ Mohamed (Aegypten)
Eintritt pro Person Fr. 10.-
 

Im Café Oriental (Lounge) können Sie nach Lust und Laune entweder Wasserpfeife rauchen oder Tee trinken.
Im kleinen Bazar im Eingangsbereich entdecken Sie vielleicht Ihr erstes Weihnachtsgeschenk…man spricht arabisch..
Hamdy, Momo und das Allegra-Team freut sich auf Ihren Besuch.

 
Anmerkungen:

Aegyptischer Tanz – kokett, verspielt, sinnlich und frech, Lebensfreude und Ausdruck von Weiblichkeit in all ihren Erscheinungsformen. Lassen Sie sich überraschen.

Bauchtanz spricht Frauen jeder Altersgruppe an. Durch den Orientalischen Tanz werden Körperhaltung und Beweglichkeit geschult, Rücken- und Bauchmuskulatur gestärkt und Rückenbeschwerden und Schulterverspannungen deutlich verringert. Schon nach kurzer Zeit werden Sie diesen ganzheitlichen Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden für sich entdecken, Stress abbauen, Lebensfreude gewinnen und neue Lebensenergie tanken.

Bemerkenswert ist der Tanura-Tanz, Der Tanz ist religiösen Ursprungs und hat seine religiöse Symbolik bis heute behalten. Die Sonne symbolisierend, dreht sich der Tänzer um seine eigene Achse, in unermüdlichen Kreisen wie die Derwische des Mewlana - Ordens in Konya. Drehend löst der Tänzer einen Rock nach dem anderen und zieht ihn über den Kopf. Dort wird er zu einer Art Scheibe. Durch diese Scheibe scheint der Tänzer leicht zu werden und zum Himmel zu schweben. Der letzte Rock ist zweischichtig und entwickelt beim hochziehen den Effekt eines Balls, des Erdballs. Die Verbindung zwischen Himmel und Erde.
  

  
oben

© Allegra-Club Basel
beim Hotel Hilton · Bahnhof SBB
Tel +41 (0)61 275 61 49
info@allegra-club.ch    www.allegra-club.ch